Mein 10. Geburtstag

Mein 10 Geburtstag

Vor kurzem hatte ich Geburtstag. Ich bin 10 geworden!

So fing mein Tag an:

Als ich aufgestanden bin, haben meine Eltern mir morgens eine Überraschung gemacht. Und zwar hingen von der Lampe im Wohnzimmer verschiedene Streifen in Regenbogenfarben an der Decke, zusammen mit vielen bunten Ballons. In der Mitte hing eine große grüne Birne aus Papier. Ich habe mich sehr gefreut.

Später nach der Schule kamen so um halb fünf alle meine Gäste. Danach haben wir gegessen. Später habe ich eine PS4 zum Geburtstag bekommen, juhu!

Mein Cousin und ich haben das Spiel „Rayman Legends“ ausprobiert. Wir haben es so gemacht, dass nachdem einer von uns seine Leben im Spiel verbraucht hat, der andere dran war. Das Spiel war übrigens nicht einfach.

Danach habe ich mit meinen Verwandten Kuchen gegessen, der sehr lecker war.

Mein 10 Geburtstag

Am Samstag zwei Wochen später war ich noch mit meinen Freunden im Kino. Dort haben wir den Film „Kung Fu Panda 3“ geschaut. Danach waren wir noch in der Cafeteria und haben dort weiter gefeiert.

Wir haben dort Kuchen gegessen und Transformers-Karten bekommen. Die Karten haben wir dann untereinander getauscht. Später, als der Geburstag vorbei war, haben mein Freund Leo und ich Minecraft auf der PS4 gespielt. Das war sehr cool!

P.S. Auf dem Foto seht ihr, wie unser Party-Wohnzimmer ausgesehen hat. Und ich war übrigens sehr froh, dass ich an meinem Geburtstag endlich den Zauberwürfel geknackt habe. Aber das ist eine andere Geschichte. 🙂

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markert *

Kommentar *