Pac-Man Arcade Spiel

Pac-Man Arcade

Pac-Man war eines der berühmtesten Spiele in den 80er Jahren.

Sogar jetzt ist es sehr beliebt und ich spiele es auch sehr gerne.

In Pac-Man geht es darum, alle Pünktchen, die da sind, einzusammeln. Dabei bist du als ein gelber Kreis unterwegs und wirst gleichzeitig von vier Geistern gejagt. Die Farben der Geister sind blau, orange, rot und rosa.

Hat einer der Geiste dich berührt, verlierst du ein Leben. Man hat zu Spielbeginn drei Leben. Wenn man sie alle verliert, muss man wieder von vorne anfangen.

Aber es gibt auch noch große Punkte. Und wenn man sie aufsammelt, kann man die Geister innerhalb von 10 Sekunden aufessen. Dafür bekommt man Extra-Punkte.

Mit verschiedenen Früchten, die es auch im Spiel gibt, steigert sich die Punktzahl.

Die App-Version von Pac-Man, die es umsonst gibt, bietet ein paar neue Labyrinthe. Das macht die Sache etwas spannender.

Für Konsolen gibt es eine neue Version von Pac-Man. Sie ist anders als die klassische Version und sie heißt „Pac-Man und die Geister-Abenteuer“.

Die neue Pac-Man Version gibt es sogar auch als Zeichentrickfilm im Fernsehen.

Pac-Man ist ein einfaches Spiel, das ein Klassiker ist und auch heute noch eine ganze Menge Spaß macht.

Pac-Man Arcade

1 Kommentar zu Pac-Man Arcade Spiel

  1. Sonja
    20. März 2016 at 21:59 (2 Jahren ago)

    Das hört sich nach einem super Spiel an, Daniel 😉
    Die Bilder laden ja regelrecht zum Spielen ein!

    Antworten

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markert *

Kommentar *