Top Secret – Der Clan / Die neue Generation / Band 1

Top Secret Der Clan

Nachdem die Staffel 1 der Top Secret Bücherreihe so erfolgreich war, kommt jetzt die zweite Staffel mit dem Namen Top Secret – Die neue Generation.

Das erste Buch der neuen Top Secret Staffel war mein erstes Agentenbuch überhaupt.

Die erste Staffel habe ich also nicht gelesen. Da in der zweiten Staffel sowieso eine andere Geschichte erzählt wird, ist es auch nicht so wichtig.

Ich erzähle euch kurz die Story von dem Buch Top Secret – Der Clan und sage dann, was mir daran gut und was mir weniger gut gefallen hat.

Als Ning aus China flüchten musste, weil ihr Stiefvater kriminell war, waren ihr viele Abenteuer passiert. Währenddessen machte sich Ryan, ein Geheimagent von dem Geheimdienst CHERUB auf den Weg nach Kalifornien, um sich mit Ethan, dem jüngsten Spross eines kriminellen Clans, anzufreunden.

CHERUB braucht informationen von diesem kriminellen Clan, um diesem Clan ein Ende zu bereiten. Damit CHERUB mehr Informationen bekommt, holen sie Ning vom Flughafen ab, weil sie zurück nach China geschickt wurde. Sie haben sie nach allem ausgefragt, weil sie den Boss des kriminellen Clans getroffen hat.

Mir hat an diesem Buch vor allem das Ende gefallen, weil sie zum Schluss Paintball gespielt haben. Auch hat Design hat mir gut gefallen, weil das Buch schwarzgolden ist. Irgendwie passt das zu der Story.

Ich kann das Agentenbuch Top Secret – Der Clan weiterempfehlen, weil es sehr interessant ist.

Top Secret Der Clan

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markert *

Kommentar *