Yugi’s Legendary Decks – einfach legendär!

Yugis Legendary Deck

Interessiert ihr euch auch für das Yu-Gi-Oh Spiel oder die Yu-Gi-Oh Sammelkarten?

Dann seid ihr bei mir genau richtig, denn ich erzähle euch heute von den legendären Yugi’s Legendary Decks.

 

Welche Decks sind in Yugi’s Legendary Decks enthalten?

Yugis Legendary Deck

Die Legendary Decks beinhalten 3 Hauptdecks von Yugi, und zwar:

  • Exodia Deck
  • Battle City Deck
  • Apparate Deck

Für diese drei starke Decks lohnt es sich, das Legendary Pack zu kaufen.

 

Götterkarten sind dabei – richtig krass!

Yugi’s Legendary Decks hat natürlich auch 3 ägyptische Götterkarten mit dabei. Das sind einfach megastarke Karten!

Yugis Legendary Deck Götterkarten

Hier ist eine Übersicht der enthaltenen Götterkarten:

Name Stufe ATK DEF
Slifer der Himmelsdrache 10 X000 (10.000) X000 (10.000)
Obelisk der Peiniger 10 4.000 4.000
Der Geflügelte Drache von Ra 10 ?
(wird durch die Tribute entschieden)
?
(wird durch die Tribute entschieden)

Auf jeden Fall sind die Karten richtig krass!

 

Welche Ultra Rare Karten sind drin?

Yugis Legendary Deck Rare Spielkarten

Bei Yu Gi Oh Sammelkarten gibt es verschiedene Seltenheitsstufen. Ich liste mal die einzelnen Stufen nach der zunehmenden Seltenheit:

  • Common
  • Rare
  • Super Rare
  • Ultra Rare
  • Secret Rare
  • Ultimate Rare
  • Ghost Rare
  • Colored Rare
  • Starfoil
  • Mosaic Rare
  • Shatterfoil
  • Gold Rare
  • Ghost Gold Rare
  • Gold Secret Rare
  • Platinum Rare
  • Platinum Secret Rare
  • Parallel Rare

Hier ist ein interessantes Video, in dem die Unterschiede zwischen den einzelnen Seltenheitsstufen der Yu-Gi-Oh Karten erklärt werden:

 

Für mich sind Common, Rare und Super Rare Karten nicht so interessant.

Deshalb fange ich direkt mit den Ultra Rare Karten aus den Yugi’s Legendary Decks an:

  • Slifer der Himmelsdrache
  • Obelisk der Peiniger
  • Der geflügelte Drache von Ra
  • Dunkler Magier
  • Dunkler Magier des Chaos
  • Magier des Schwarzen Chaos
  • Dunkles Magiermädchen
  • Schweigsamer Magier LVL 8
  • Spielmarke
  • Exodia die Verbotene
  • Rechter Arm der Verbotenen
  • Linker Arm der Verbotenen
  • Rechtes Bein der Verbotenen
  • Linkes Bein der Verbotenen
  • Valkyron Magnetkrieger
  • Verräterische Schwerter
  • Spiegelkraft
  • Gold Sarkophag

 

Sind Secret Rare Karten auch dabei?

Natürlich sind Secret Rare Karten in den Yugi’s Legendary Decks dabei, wenn auch nur ganz wenige. Genauer gesagt, drei Stück. 😉

Hier eine Liste der Secret Rares:

  • Elektromagnetische Schildkröte
  • Dunkle Illusion
  • Dunkle Erneuerung

 

Welche Kartenkombis sind möglich?

Ich habe in letzter Zeit einige Kartenkombis gefunden. Hoffentlich gefallen sie Euch.

Ich habe Ihnen auch phantasievolle Namen gegeben. Ich hoffe, ich verstoße damit nicht gegen die Yu-Gi-Oh-Spielregeln. 😉

Kartenkombi Nr. 1: Double-Destroyed-Kuriboh

Als erstes aktiviert Ihr die „Vervielfachen“-Zauberkarte.

Ihr bietet einen Kuriboh als Tribut an und ihr müsst möglich viele Kuriboh-Spielmarken in die Verteidigungsposition beschwören.

Als nächstes aktiviert ihr die „Detonieren“-Zauberkarte.

Jetzt müsst ihr möglichst viele beschworene Kuribohs oder Kuriboh-Spielmarken zerstören.

Zerstört nun so viele gegnerische Karten wie ihr Kuriboh-Spielmarken zerstört habt.

Bam!

 

 

Kartenkombi Nr. 2: Darkmagic-Healing-Attack

Als erstes müsst ihr die „Dunkler Magier“ Spielkarte in Eurem Friedhof haben.

Dann aktiviert ihr die „Wundersame Heilung“ Zauberkarte und entfernt Zauberzählmarken von Eurem Spielfeld.

Als nächstes beschwört ihr die „Dunkler Magier“ Spielkarte als Spezialbeschwörung.

Dann aktiviert ihr die „Tausend Messer“ Zauberkarte oder die „Angriff mit dunkler Magie“ Zauberkarte.

Wenn das geschehen ist, zerstört ihr ein beliebiges Monster oder alle Zauber- und Fallenkarten vom Gegner.

Boom!

 

Das waren die besten Kombinationen, die ich bis jetzt in den Yugi’s Legendary Decks gefunden habe.

Viel Erfolg! 😉

 

Mein Fazit zu den Yugi’s Legendary Decks

Es hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt, die Legendary Decks zu kaufen.

Sie sind sehr gut und ausgeglichen. So könnt ihr direkt ein faires Kartenduell mit ihnen machen.

Ihr könnt auch die starken Karten aus den Legendary Decks zu einem absolut bombastischen Monsterdeck zusammenmischen! Yeah! Ich hoffe, ihr habt Spaß dabei und schreibt Eure Hammer-Kombis in die Kommentare.

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind markert *

Kommentar *